Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Mysteriöser Ring umschließt die Sonne über Sotschi: Das steckt dahinter

© SNA / Alexander KryazhevHalo-Erscheinung. Achivfoto
Halo-Erscheinung. Achivfoto - SNA, 1920, 15.03.2021
Abonnieren
Eine ungewöhnliche Lichterscheinung hat sich vor dem russischen Badeort Sotschi ereignet: Dort war ein merkwürdig leuchtender Kreis um die Sonne zu sehen. Eine Augenzeugin nahm das beeindruckende Himmelschauspiel auf Video auf.
Am Wochenende hat eine Amateurfilmerin ein spektakuläres Lichtspiel am Himmel über der russischen Schwarzmeerstadt Sotschi bestaunt. Plötzlich erblickte sie einen leuchtenden Kreis um die Sonne.
Sofort griff die Frau zur Kamera, um die Erscheinung auf Video festzuhalten.
Bizarres Phänomen: Plötzlich fließt Wasserfall bergauf - SNA, 1920, 12.03.2021
Bizarres Phänomen: Plötzlich fließt Wasserfall bergauf
Bei dem imposanten Himmelschauspiel handelt es sich um einen sogenannten Halo-Ring. Verursacht werden solche Erscheinungen durch winzige Eiskristalle und eine starke Lichtquelle, die in diesem Fall die Sonne selbst ist.
Halo-Erscheinungen entstehen durch Brechung und Spiegelung des Lichtes durch die Eiskristalle.
Je nach Größe, Orientierung sowie Winkel der Eiskristalle können an verschiedenen Stellen des Himmels teils weißliche, teils farbige Kreise, Bögen, Säulen oder ungeordnete Lichtflecken entstehen.
In der südrussischen Region Krasnodar können solche Halo-Erscheinungen laut Experten zu jeder Jahreszeit auftreten. Jedoch seien sie bei kaltem Wetter öfters zu beobachten. Laut Meteorologen weist dieses Phänomen auch darauf hin, dass eine Warmfront anrückt.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала