Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Polizist in Paris tötet bewaffneten Angreifer

© AFP 2021 / MARTIN BUREAUPariser Polizist (Symbolbild)
Pariser Polizist (Symbolbild)  - SNA, 1920, 14.03.2021
Abonnieren
Ein Polizist in Paris hat nach Angaben von AFP einen Mann erschossen, nachdem Letzterer den Beamten mit einem Messer bedroht hatte. Die Polizei geht derzeit nicht von einem terroristischen Hintergrund aus.
Der mutmaßliche Angreifer zückte demnach zuvor ein Messer. Der Polizist habe ihn darauhin erschossen. Der Vorfall soll sich im 18. Pariser Arrondissement ereignet haben. Der Polizist sei gezwungen gewesen von seiner Dienstwaffe Gebrauch zu machen, teilte die Pariser Polizei per Twitter mit.
Der Tatort wurde inzwischen abgeriegelt. Die Bürger wurden angewiesen, den Ort zu meiden.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Polizei in Frankreich (Symbolbild)  - SNA, 1920, 13.03.2021
Wegen Vorbereitung von Terrorakt: Zwei Jugendliche in Frankreich festgenommen – Medien
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала