Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Nach Heiratsantrag auf Campus: Studenten-Paar in Pakistan von Uni exmatrikuliert

© CC0 / MarinaPaninaHeiratsantrag (Symbolbild)
Heiratsantrag (Symbolbild) - SNA, 1920, 14.03.2021
Abonnieren
Ein Studenten-Paar hat sich auf dem Campus einer Universität in der pakistanischen Stadt Lahore verlobt und ist nun mit harten Konsequenzen konfrontiert worden. Über den Vorfall berichtete die Zeitung „The Straits Times“.
Ein Video von der Verlobung sorgt derzeit für Aufsehen im Internet. Die Aufnahme zeigt, wie eine Studentin auf dem Campus der Universität von Lahore vor ihrem Freund niederkniet und ihm einen Antrag macht, woraufhin die beiden sich umarmen.
Die Konsequenzen ließen nicht lange auf sich warten: Die Studenten wurden Angaben zufolge aus der Universität in dem streng islamischen Land exmatrikuliert, mit der Begründung, „eklatant“ gegen die Universitätsregeln verstoßen zu haben.
Öffentliches Zeigen von Zuneigung zwischen Paaren gilt in Pakistan als inakzeptabel, unabhängig davon, ob sie verheiratet sind oder nicht.
Die Studenten wollen sich trotz des Drucks vonseiten der Universität jedoch nicht entschuldigen und betonen, sie hätten nichts falsch gemacht.
Heiratsantrag in Corona-Schutzkleidung: Arzt geht vor seiner Kollegin in die Knie – Video
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала