Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Statue in New York ehrt prominente US-Juristin Ruth Bader Ginsburg

© AFP 2021 / ED JONESDie Statue von US-Juristin Ruth Bader Ginsburg
Die Statue von US-Juristin Ruth Bader Ginsburg - SNA, 1920, 13.03.2021
Abonnieren
Rund ein halbes Jahr nach dem Tod der Richterin des Obersten Gerichtshofes, Ruth Bader Ginsburg, ist am Freitag in einem Einkaufszentrum in New York die erste Statue der prominenten Juristin enthüllt worden.
Das Einkaufszentrum mit der Bronze-Statue befindet sich im Stadtteil Brooklyn, wo Ginsburg 1933 geboren wurde. Zu der Präsentation kamen viele Besucher.
Das Werk stammt von dem Künstlerpaar „Gillie and Marc“ in Zusammenarbeit mit der Initiative „Statues for Equality“, so die Medien. Die Initiative steht für mehr Statuen von Frauen in New York.
Es sei eine weitere Statue für die Richterin geplant, so New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo. Wo und ab wann sie zu sehen sein wird, bleibt noch unklar.
Ginsburg war am 18. September 2020 im Alter von 87 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung in Washington gestorben. Sie war als liberale Richterin am Obersten Gerichtshof der USA tätig und wird von vielen Menschen, vor allem auch in ihrer Heimatstadt, sehr verehrt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала