Zug kollidiert mit Bus: Augenzeuge filmt in Schweden dramatische Szene – Video

CC BY 2.5 / Magnus Fröderberg / norden.org / Schienenverkehr in Schweden (Symbolbild)
Schienenverkehr in Schweden (Symbolbild) - SNA, 1920, 10.03.2021
Im Netz ist ein Augenzeugenvideo aufgetaucht, das zeigt, wie ein Zug in einer schwedischen Stadt in einen Bus kracht.
Der Zwischenfall ereignete sich am Montag gegen 07:30 Uhr (Ortszeit) in der schwedischen Stadt Göteborg.
Der Zug mit 50 Passagieren kollidierte mit einem Bus, der an einer Kreuzung auf den Bahnschienen feststeckte. In dem Bus gab es Medienberichten zufolge keine Fahrgäste. Drei Zugpassagiere sollen verletzt worden sein.
Das Video wurde laut Medien von Freddy Persson gefilmt, der an einer Haltestelle auf seinen Bus wartete:
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала