Hund erschrickt vor eigenem Pups und wird zum Internet-Hit

CC0 / gk0914jp / pixabay / Bulldogge (Symbolbild)
Bulldogge (Symbolbild) - SNA, 1920, 10.03.2021
Ein Furz ist oft peinlich, offenbar auch für Tiere. Einige bekommen sogar einen Schreck, wenn sie einen fahren lassen. Dies passierte einer französischen Bulldogge, die direkt nach dem „Schuss“ aus ihrem Schlaf aufgeschreckt ist. Das entsprechende Video brachte viele Internet-Nutzer zum Lachen.
In dem Clip ist zu sehen, wie die kleine Hundedame seelenruhig auf einem Teppich schläft. Direkt hinter ihrem Allerwertesten legt ihr Herrchen ein Mikrofon. Im Schlaf produziert die Hündin einen Furz und erschrickt danach fürchterlich, da das an ihrem Po liegende Mikro das Geräusch in immenser Lautstärke wiedergibt. Nach dem plötzlichen Aufwachen hat sie ganz irritiert in die Kamera geschaut.
Allein auf TikTok sammelte das Video bereits 86 Millionen Aufrufe und mehr als 5,8 Millionen Likes. Auch auf Instagram hat die Aufnahme fast drei Millionen „gefällt mir“ bekommen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала