Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Explosion von Starship-Prototyp: Musk nennt möglichen Grund

Elon Musk  - SNA, 1920, 10.03.2021
Abonnieren
Der amerikanische Unternehmer und Gründer von Tesla und SpaceX, Elon Musk, hat via Twitter erläutert, wie es zu der Explosion des Prototyps des Raumschiffs Starship nach erfolgreicher Landung kommen konnte.
„Das Triebwerk SN10 hatte niedrigen Schub wegen (wahrscheinlich) partieller Helium-Ingestion aus dem vollen Brennstofftank. Der Aufprall mit einer Geschwindigkeit von zehn Metern pro Sekunde zerstörte die Stützen und einen Teil der Schürze“, twitterte Musk.
Bei der Vorbereitung auf den Start von SN11 sollen demnach zahlreiche Korrekturen vorgenommen werden.
Starship SN10 - SNA, 1920, 04.03.2021
Starship fliegt erneut in die Luft: Spektakuläre Explosion im SpaceX-Livestream
Am 4. März war der Prototyp des SpaceX-Raumschiffes Starship erfolgreich gelandet, kurz darauf aber explodiert.
Das als Raumfähre angelegte Starship ist für Flüge zum Mond und zum Mars sowie für andere interplanetare Missionen bestimmt. Es soll als zweite Stufe der superschweren Trägerrakete BFR (Big Falcon Rocket) dienen, an deren Entwicklung SpaceX derzeit arbeitet.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала