Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Corona-Impfungen in Deutschland: Hausärzte allmählich im Einsatz

© CC0Impfstoff, Spritze, Covid-19, Symbolbild
Impfstoff, Spritze, Covid-19, Symbolbild - SNA, 1920, 10.03.2021
Abonnieren
Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters von Mittwoch sind nun die Gesundheitsminister von Bund und Ländern einig, dass die Hausärzte im April schrittweise bei den Impfungen gegen das Coronavirus eingebunden werden sollen.
In dem gemeinsamen Beschluss bestanden die Länder aber darauf, dass die Impfzentren weiterhin mindestens 2,25 Millionen Impfdosen pro Woche erhalten sollen, hieß es bei Reuters. Da deshalb in der Anfangszeit nur wenig Impfstoff für die Hausärzte bereitstehe, dürften diese erst schrittweise ins Impfen einbezogen werden können. In dem Beschluss heiße es nun, dass je nach Liefermenge der Einsatz der Hausärzte frühestmöglich, jedoch spätestens Mitte April beginnen soll.
Bis zu 3300 Impfungen pro Tag: Sechstes Berliner Impfzentrum eröffnet – Video - SNA, 1920, 10.03.2021
Bis zu 3300 Impfungen pro Tag: Sechstes Berliner Impfzentrum eröffnet – Video
Aus dem Bundesgesundheitsministerium hieß es dazu, dass man sich über die Einbeziehung der Hausärzte völlig einig sei. Diese werden benötigt, um das Impftempo deutlich zu beschleunigen, wenn im 2. Quartal große Mengen an Impfdosen geliefert werden sollen. „Dafür braucht es aber auch eine gewisse wöchentliche Mindestmenge an Impfstoff“, wird zugleich betont. Weil man dem Wunsch der Länder entsprochen habe, die Liefermenge für die von den Ländern aufgebauten Impfzentren so wie bisher zu lassen, „können die Arztpraxen wohl erst Mitte April starten“.
„Wir binden ab April die Hausärzte ein, und wir halten an der bewährten Struktur der Impfzentren fest, die die Bundesländer in den vergangenen Monaten aufgebaut haben“, sagte der bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) dazu, der auch Vorsitzender der Gesundheitsministerkonferenz ist.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала