Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Nach Corona-Impfung: Australiens Gesundheitsminister landet im Krankenhaus

© AFP 2021 / STEVEN SAPHOREAustralien: Gesundheitsminister Greg Hunt (l) beobachtet, wie sich Premierminister Scott Morrison (m) mit dem AstraZeneca-Vakzin gegen das Coronavirus impfen lässt. Sydney, 21. Februar 2021
Australien: Gesundheitsminister Greg Hunt (l) beobachtet, wie sich Premierminister Scott Morrison (m) mit dem AstraZeneca-Vakzin gegen das Coronavirus impfen lässt. Sydney, 21. Februar 2021 - SNA, 1920, 09.03.2021
Abonnieren
Zwei Tage nach seiner Impfung gegen das Coronavirus ist Australiens Gesundheitsminister Greg Hunt mit Verdacht auf Infektion in ein Krankenhaus gebracht worden. Das berichtete der TV-Sender ABC am Dienstag unter Berufung auf die Kanzlei des Ministers.
Den Angaben zufolge hatte sich Hunt mit dem AstraZeneca-Vakzin immunisieren lassen. Sein Zustand hänge nicht mit der Impfung zusammen. Der Minister bleibe über Nacht im Krankenhaus, ihm seien Antibiotika verschrieben worden.
Was in der Nacht geschah - SNA, 1920, 05.03.2021
Nachtnews: Australien kritisiert gestoppte Impfstofflieferung, WHO lehnt Impfpässe ab
„Der Minister wird bald genesen. Seine Erkrankung ist nicht auf das Vakzin zurückzuführen“, hieß es in der Mitteilung der Kanzlei.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала