Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

„Ein kleines Wunder”: Mehr Trabis als Teslas in Deutschland zugelassen

© AP Photo / apn / Matthias RietschelEin Trabant 601 Kombi
Ein Trabant 601 Kombi - SNA, 1920, 08.03.2021
Abonnieren
In Deutschland sind mehr Trabis als Teslas zugelassen. Der Fahrzeugbestand des Trabant hat sich 2020 sogar deutlich erhöht, obwohl der Hersteller Sachsenring sie seit 1991 nicht mehr produziert. Dies teilte das Center Automotive Research (CAR) von Ferdinand Dudenhöffer mit, nachdem es die Zulassungsstatistik ausgewertet hat.
Die Zahl der zugelassenen Trabis ist demnach in den letzten zehn Jahren sogar um rund 3000 auf 38.173 gestiegen, allein von Januar 2020 bis 2021 seien es mehr als 1000 Wagen gewesen.
Mit dem DDR-Relikt könne sogar der US-Elektroautohersteller Tesla noch nicht mithalten. 34.000 Wagen des kalifornischen E-Autobauers waren Anfang 2021 laut dem Kraftfahrt-Bundesamt.
Tesla der schweizerischen Kantonspolizei (Archivbild) - SNA, 1920, 12.02.2021
Ökologisch unterwegs: Mehr Elektrofahrzeuge für Basler Polizei und Feuerwehr?
in Deutschland unterwegs. Der Vorsprung des Trabi auf Tesla beträgt in der Zulassungsstatistik somit noch rund 4000 Fahrzeuge.
„Scheinbar ist einigen der alten Zweitakter in den letzten Jahren ein kleines neues Leben eingehaucht worden“, sagte Ferdinand Dudenhöffer, der Leiter des CAR-Instituts. Aus seiner Sicht sei der Trabi „ein kleines Wunder“.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала