Corona-Lockerungen in Israel: Tel Aviv veranstaltet Konzerte für Geimpfte

© AFP 2022 / JACK GUEZRund 500 Zuschauer kamen zu einem Konzert des Popsängers Ivri Lider auf der Bloomfield-Stadion in Tel Aviv zusammen.
Rund 500 Zuschauer kamen zu einem Konzert des Popsängers Ivri Lider auf der Bloomfield-Stadion in Tel Aviv zusammen. - SNA, 1920, 06.03.2021
Angesichts der Lockerungen der Corona-Beschränkungen in Israel haben Hunderte gegen Covid-19 geimpfte Menschen in Tel Aviv das erste von vier Konzerten besucht, die von der Stadtverwaltung organisiert wurden. Dies meldet die Nachrichtenagentur AFP.
Rund 500 Zuschauer kamen demnach am Freitag zu einem Konzert des Popsängers Ivri Lider im Bloomfield-Stadion zusammen.
Die Besucher trugen Masken und saßen im Mittelteil des Fußballstadions, das 30.000 Plätze hat.
Israel hatte im Februar mit schrittweisen Lockerungen der Corona-Maßnahmen begonnen. Einkaufszentren, Fitnessstudios, Schwimmbäder, Hotels und einige kulturelle Einrichtungen durften wieder öffnen. In den meisten Fällen ist der Besuch aber Menschen vorbehalten, die vollständig gegen Corona geimpft sind.
Konzert in Tel Aviv für Besitzer des Grünen Passes am 24. Februar 2021 - SNA, 1920, 03.03.2021
Israelische Impfkampagne: Tel Aviv startet Konzertreihe in Stadion für Geimpfte und Genesene
Mehr als die Hälfte der neun Millionen Einwohner Israels hat bereits die beiden Dosen des Corona-Impfstoffs von Biontech/Pfizer erhalten. Das Land verzeichnet mehr als 796.000 Covid-19-Infektionen und darunter über 5800 Todesfälle.
Digitaler EU-Impfpass in Israel - SNA, 1920, 02.03.2021
Österreich
Digitaler EU-Impfpass teilt die Menschen in Gesunde und angeblich Infektiöse – Buchautor Hofbauer
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала