Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde
 - SNA
Afghanistan
Aktuelle Nachrichten aus Afghanistan

Großbrand an Grenze zum Iran: Große Menge Treibstoff in Afghanistan zerstört

© AP Photo / Hamed SarfaraziIranische Feuerwehr nach Großbrand in Afghanistan
Iranische Feuerwehr nach Großbrand in Afghanistan - SNA, 1920, 06.03.2021
Abonnieren
Zum zweiten Mal binnen weniger Wochen hat in Afghanistan nahe der iranischen Grenze ein Großbrand große Mengen Treibstoff zerstört.
An einem Zollposten in der westlichen Provinz Farah an der Grenze zum Iran haben Speicher mit Treibstoff gebrannt, sagte der Gouverneur der Provinz Farah, Tadsch Mohammad Dschahid, am Samstag der Deutschen Presse-Agentur.
Ihm zufolge wurden mindestens vier Tanks durch die Flammen zerstört. Verletzte habe es zunächst nicht gegeben. Die afghanische Seite habe vom Iran Hilfe bei den Löscharbeiten erbeten. Mindestens acht Einsatzteams wurden Angaben zufolge unmittelbar geschickt. Die Brandursache war zunächst unklar.
US-Präsident Joe Biden - SNA, 1920, 06.03.2021
Biden verlängert Iran-Sanktionen
Mitte Februar waren in der Grenzstadt Islam Kala in der Provinz Herat mindestens 17 Menschen bei einem Großbrand verletzt worden. Hunderte Tanklastwagen und Container wurden zerstört. Das Feuer konnte erst nach rund 28 Stunden gelöscht werden und verursachte einen Schaden von mehreren Millionen US-Dollar. Auch damals war die Brandursache unklar.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала