Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Deutschland: Wind löst Kohle als wichtigster Energieträger erstmals ab

© AP Photo / Jens MeyerWindkraft, Deutschland
Windkraft, Deutschland - SNA, 1920, 05.03.2021
Abonnieren
Die Windkraft hat in Deutschland im vergangenen Jahr die Kohle als wichtigster Energieträger überholt, wie die Daten des Statistischen Bundesamtes zeigen. Aus Wind wurde erstmals mehr Strom erzeugt und ins heimische Netz eingespeist als aus Kohlekraftwerken, hieß es.
Laut einem Bericht, den das Amt am Freitag veröffentlichte, lag der Anteil der Windkraft am Energiemix bei 25,6 Prozent. Damit war erstmalig ein erneuerbarer Energieträger auf Platz Eins.
Insgesamt erreichten die alternativen Energiequellen den Rekordanteil von 47 Prozent. Im Jahr 2019 waren das 42,3 Prozent. Die Anteile von Kohle (24,8 Prozent) und Kernenergie (12,1 Prozent) gingen zurück, während Gaskraftwerke mit 13,6 Prozent mehr Strom lieferten, so die Deutsche Presse-Agentur mit Hinweis auf den Bericht.
Ein Wohnhaus mit Sonnenkollektoren auf dem Dach  - SNA, 1920, 02.03.2021
Berlin will Dächer mit Solaranlagen decken
Insgesamt war die Stromerzeugung aber rückläufig, weil insbesondere im ersten Corona-Lockdown im Frühjahr 2020 die Nachfrage sank. Ins heimische Netz wurden aufs Jahr gesehen 502,6 Milliarden Kilowattstunden eigenproduzierter Strom eingespeist und damit 5,9 Prozent weniger als im Jahr zuvor. Die exportierte Strommenge sank um 8,0 Prozent, übertraf aber mit 67 Milliarden Kilowattstunden immer noch die Importe, die um 19,7 Prozent auf 40,1 Milliarden Kilowattstunden kletterten.
Die Statistik erfasst alle Kraftwerke und Erzeugungsanlagen in Deutschland, die Strom in das Netz für die allgemeine Versorgung einspeisen. Nicht enthalten ist Strom, der in Industriekraftwerken erzeugt und direkt in den Industriebetrieben wieder verbraucht wird.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала