Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde
 - SNA, 1920
Afghanistan
Aktuelle Nachrichten aus Afghanistan

Stichwaffenangriff in Schweden: Zeitung nennt Einzelheiten zum Täter

© REUTERS / STRINGERPolizeieinsatz am Ort der Messerattacke in der schwedischen Stadt Vetlanda am 3. März 2021
Polizeieinsatz am Ort der Messerattacke in der schwedischen Stadt Vetlanda am 3. März 2021 - SNA, 1920, 04.03.2021
Abonnieren
Der Mann, der verdächtigt wird, mehrere Menschen in der schwedischen Kleinstadt Vetlanda mit einer Stichwaffe angegriffen zu haben, ist laut der Zeitung „Aftonbladet“ ein 22-jähriger Afghane. In Schweden lebt er seit 2018.
Der junge Mann aus Afghanistan befindet sich in Polizeigewahrsam, gegen ihn wird ermittelt. Er soll am Mittwoch mehrere Menschen in Vetlanda mit einer Stichwaffe angegriffen und verletzt haben. Die schwedische Polizei ging zunächst von versuchtem Mord aus, stuft den Angriff inzwischen aber als mutmaßliche Terrortat ein, wie Medien berichten. Die Ermittler sprachen anfänglich von acht Verletzten, haben die Opferzahl mittlerweile jedoch nach unten korrigiert.
Bei einer Pressekonferenz am Mittwoch erklärte die Polizei, die Lage in Vetlanda sei unter Kontrolle, Hinweise auf weitere Täter lägen nicht vor. Der 22-jährige Verdächtige sei den Behörden wegen kleiner Delikte bereits bekannt gewesen.
Schwedens Premierminister Stefan Löfven verurteilte die Tat und versprach eine Reaktion „mit der kollektiven Kraft der Gesellschaft“.
Polizeipatrouille im Frankfurter Flughafen - SNA, 1920, 22.02.2021
22-Jähriger wegen Mordverdachts am Frankfurter Flughafen festgenommen
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала