Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Havarie in chinesischem Chemiefaserwerk: Fünf Tote und acht Verletzte

© CC0 / Diegoparra / PixabayPolizeiauto (Symbolbild)
Polizeiauto (Symbolbild) - SNA, 1920, 28.02.2021
Abonnieren
Bei einer Havarie in einem Chemiefaserwerk im Nordosten Chinas sind fünf Menschen getötet und weitere acht verletzt worden. Das teilte die Agentur Xinhua am Sonntag mit.
Demnach ereignete sich der Vorfall am späten Samstagabend (Ortszeit) in der Provinz Jilin.
Die Arbeiter seien gestorben, nachdem sie giftiges Gas, das sich bei der Havarie im Gebäude ausbreitete, eingeatmet hätten.
Vorerst liegen keine weiteren Details vor. Die Verletzten seien in ein örtliches Krankenhaus gebracht worden. Zurzeit seien sie in einem stabilen Zustand.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала