Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Schwangere Frau zündet sich in Flüchtlingslager nach „Missverständnis“ selbst an

© SNA / Michail Voskresenskiy  / Zur BilddatenbankFlüchtlingslager auf Lesbos
Flüchtlingslager auf Lesbos  - SNA, 1920, 26.02.2021
Abonnieren
In einem Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Lesbos hat sich eine schwangere Frau selbst in Brand gesteckt. Nach Angaben von „The Guardian“ ging der Tat ein Missverständnis voraus: Die 26-Jährige hat fälschlicherweise verstanden, dass ihr Ausreiseantrag nach Deutschland abgelehnt worden war.
Laut Polizeiangaben brachte die Afghanin am vergangenen Sonntag ihre drei Kinder ins Freie und zündete daraufhin ihr Zelt und sich selbst an. Die Flammen seien durch andere Bewohner des Lagers, die Polizei und die Feuerwehr gelöscht worden, die Frau überlebte. Wie das Migrationsministerium mitteilte, ist die Frau bereits am Dienstag aus dem Krankenhaus entlassen worden. Nach dem Vorfall werde sie nun bei der Staatsanwaltschaft erscheinen müssen.
Dem Blatt zufolge sollte die Frau in den kommenden Monaten nach Deutschland ausreisen. Auf Anraten der Ärzte vor Ort hätten die Behörden die Hochschwangere darum gebeten, erst nach der Geburt des Kindes die Reise anzutreten. Sie soll jedoch fälschlicherweise verstanden haben, dass ihr Antrag auf Ausreise nach Deutschland abgelehnt worden sei. Aus Verzweiflung habe sie schließlich einen Suizidversuch unternommen.
„Sie hat Verbrennungen an den Händen, Füßen und am Kopf erlitten. Sie bereut ihre Tat zutiefst. Nächste Woche wird sie vermutlich ihr viertes Kind zur Welt bringen“, sagte ein Ermittler.
Deutschland hatte nach dem Brand des Lagers Moria auf Lesbos zugesagt, 1553 anerkannte Flüchtlinge aufzunehmen. Im Rahmen einer europäischen Hilfsaktion wurden zudem 243 kranke Kinder mit engen Familienangehörigen aus Griechenland nach Deutschland geholt. Später nahm die Bundesrepublik 150 unbegleitete Minderjährige auf.
Flüchtlinge aus dem Nahen Osten auf der griechischen Insel Lesbos (Archivbild) - SNA, 1920, 24.02.2021
Dramatische Zustände in Flüchtlingslager: SPD will mehr Migranten nach Deutschland bringen - Bericht
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала