Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Partys, Alkohol und keine Masken: Corona-Verstöße in Hamburg - Ordnungswidrigkeiten und Polizeijagd

© SNA / Jekaterina SolowjowaStreifenwagen in Hamburg (Archiv)
Streifenwagen in Hamburg (Archiv) - SNA, 1920, 26.02.2021
Abonnieren
Die Hamburger Polizei hat Medienberichten zufolge bis zum frühen Donnerstagmorgen innerhalb von 24 Stunden 268 Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen Verstößen gegen die Corona-Regeln eingeleitet. Anfang der Woche wurden im Jenischpark sogar Verfolgungszenen mit der Polizei gefilmt.
Deutsche Medien berichten unter Berufung auf eine Sprecherin, dass sich die meisten Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen Jugendliche und junge Erwachsene richteten, die Abstandsregeln nicht eingehalten hätten. Die Polizei sei über größere Gruppen im Jenischpark, am Jungfernstieg und im Park Fiction am St. Pauli Fischmarkt informiert worden.
BvB-Fußballer feiern ihren Sieg im Ruhr-Derby gegen FC Schalke 04, 20. Februar 2021 - SNA, 1920, 22.02.2021
Nach Derbysieg und Verstößen gegen Corona-Regeln: BVB will mögliche Strafe akzeptieren
NDR berichtet, dass sich beispielweise am Mittwochnachmittag im Jenischpark in Othmarschen bis zu 150 Jugendliche getroffen und gefeiert hätten. Sie sollen keine Masken getragen und Alkohol konsumiert haben. Am Jungfernstieg seien bis zu 200 Menschen zusammen gekommen, ebenfalls ohne Masken und Rücksicht auf Abstände. Auch in den vergangenen Tagen soll es Medienberichten zufolge Überfüllungen an beliebten Orten und Parks gegeben haben. Anwohner meldeten illegale Partys und Versammlungen trinkender grölender junger Leute.
Am Montag hatte es sogar eine Verfolgung im Jenischpark gegeben. Im Netz sind entsprechende Aufnahmen zu finden. Sie zeigen, wie ein Streifenwagen mit Blaulicht einen Mann verfolgt:
Nach dem Stand vom 25. Februar wurden in Hamburg bislang 51.274 Corona-Fälle nachgewiesen. Ab Samstag soll in der Hansestadt eine verschärfte Maskenpflicht in Kraft treten, die eine medizinische Mund-Nase-Bedeckung überall dort vorschreibt, wo Abstände aufgrund vieler Besucher nicht eingehalten werden können.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала