Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Großzügiger Kater: Abgeordneter bekommt während Zoom-Konferenz Taube geschenkt

© SNA / Alexander Kryashev Kater geht auf die Jagd (Symbolbild)
Kater geht auf die Jagd (Symbolbild) - SNA, 1920, 26.02.2021
Abonnieren
Ein lustiger Zwischenfall hat sich in einer Zoom-Konferenz des Finanzausschusses der Nordirland-Versammlung ereignet. Ein Abgeordneter namens Colin Pidgeon hat mitten in der Sitzung ein nettes Geschenk von seinem Kater erhalten – und damit alle zum Lachen gebracht.
Laut der „New York Post“ lief die Sitzung, als Pidgeon der Runde überrascht mitteilte, „er habe gerade buchstäblich eine Taube gefangen“. Einer seiner Kater habe sich den Vogel auf der Straße geschnappt und anschließend in die Küche geschleppt. Zum Beweis hielt er die Beute kurz in die Kamera.
Die Abgeordneten brachen daraufhin in Gelächter aus. Einer der Anwesenden war sich sofort der Symbolkraft der Situation bewusst und verwies auf den Nachnamen des Politikers – zu Deutsch „Taube“.
Ein anderer Kollege staunte über die Fassung des Beschenkten. „Sie haben sich die ganze Zeit nichts anmerken lassen, das ist erstaunlich.“ Der Kater habe den Vogel nicht getötet, sagte der Politiker und ließ ihn vor den Augen seiner Kollegen wieder frei.
Katze am Laptop (Symbolbild) - SNA, 1920, 10.02.2021
Anwalt aus Texas kommt mit Zoom nicht zurecht und erscheint als Katze vor Gericht – Video
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала