Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

„Extrem warme Wetterphase“ dauert in Österreich weiter an

© CC0 / cstibi / pixabayGüssing (Österreich)
Güssing (Österreich) - SNA, 1920, 25.02.2021
Abonnieren
Österreich erlebt dieses Jahr ungewöhnlich warmes Wetter. Außergewöhnlich warm sollen auch die kommenden Tage im Land verlaufen, berichtet die „Krone“ unter Verweis auf die Messstationen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).
Als „Hitzepol“ bezeichneten sie Güssing im Burgenland mit 21,9 Grad.
„Momentan erleben wir eine extrem warme Wetterphase“, berichtet Wetterexperte Konstantin Brandes von der Österreichischen Unwetterzentrale.
Schneehaufen in der Nähe des Roten Platzes  - SNA, 1920, 13.02.2021
Rekordverdächtiger Schneefall in Moskau: Zahlreiche Flugausfälle und Staus – Fotos und Videos
Im Land wurden dieses Jahr mehrere Temperaturrekorde verzeichnet. Im Februar wurden Höchsttemperaturen etwa mit 19,2 Grad in Zwettl und mit 16,9 Grad am Jauerling in Niederösterreich gemessen, in Salzburg wurde in Bad Gastein mit 16,5 Grad ein neuer Spitzenwert registriert.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала