Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Untertassenförmiges Flugobjekt gerät in Fokus von TV-Kamera und sorgt für Stirnrunzeln

Abonnieren
In einem TV-Bericht, der live im Fernsehen übertragen wurde, wollen Ufo-Enthusiasten ein seltsames Flugobjekt entdeckt haben. Dieses tauchte plötzlich am bewölkten Himmel auf und raste über die Stadt.
Das erstaunliche Filmmaterial stammt aus einem TV-Bericht aus der brasilianischen Großstadt São Paulo von letzter Woche.
Nun nahmen es auch Ufo-Jäger unter die Lupe.
Während ein Reporter vor der laufenden Kamera von der Wetterlage erzählt, erkennt man auf den Aufnahmen des Stadtpanoramas ein unbekanntes Objekt am Himmel. Dieses rast über der Stadt und verschwindet schließlich in der Ferne.
„Wir haben hier dieses Objekt, das keine Flügel zu haben scheint. Es sieht steinförmig aus. Die Art und Weise, wie sich dieses Ding bewegt, ist unglaublich“, kommentiert der Betreiber des YouTube-Kanals „The Hidden Underbelly 2.0“ die Bilder.
„Es scheint kein Flugzeug zu sein, ein Luftschiff bewegt sich nicht so schnell (…)“, fügt er hinzu.
Dem YouTuber zufolge ist dieses Objekt zudem zu groß, um eine Drohne zu sein.
„Ich bezweifle sogar, dass das Militär so etwas hat. Das ist einfach verrückt“, schlussfolgerte der Ufo-Enthusiast.
Nahe an Flugzeug aufgetaucht: Filmte hier ein Pilot etwa „Foo-Fighter“? - SNA, 1920, 26.01.2021
Nahe an Flugzeug aufgetaucht: Filmte hier ein Pilot etwa „Foo-Fighter“? Video
Während der Clip für eine heiße Debatte im Netz sorgt, bleibt jedoch weiter unklar, was für ein Objekt über der Stadt gefilmt wurde.
Zu beurteilen, worum es sich hier tatsächlich handelt, bleibt alleine Ihnen überlassen.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала