Bundesregierung hält eine Pressekonferenz in Berlin ab

Vertreter der deutschen Regierung halten am 22. Februar eine Pressekonferenz in Berlin ab.
Die anhaltende Corona-Pandemie und die Einführung des COVID-19-Impfstoffs im Land sowie die Inhaftierung des russischen Regierungskritikers Alexej Navalny werden voraussichtlich zu den Themen gehören, die während der Pressekonferenz erörtert werden.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала