Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Kim Kardashian soll Scheidung von Kanye West eingereicht haben

© AP Photo / Evan AgostiniKim Kardashian und Kanye West
Kim Kardashian und Kanye West  - SNA, 1920, 20.02.2021
Abonnieren
Der US-amerikanische Reality-TV-Star Kim Kardashian lässt sich nach fast sieben Jahren Ehe von Rapper Kanye West scheiden, berichtet das US-Portal „tmz.com“.
Demnach hat die 40-Jährige bereits die Scheidungspapiere eingereicht. Die beiden sollen sich über die meisten Einzelheiten bereits vorab geeinigt haben. Laut dem Portal hat Kardashian das gemeinsame Sorgerecht für die vier Kinder mit ihrem Ex beantragt. Er sei damit einverstanden. Die beiden Parteien würden beabsichtigen, an dem vor der Hochzeit geschlossenen Ehevertrag festzuhalten. Indes bestätigte weder Kardashian noch West offiziell die Trennung.
Kim Kardashian West und Kanye West - SNA, 1920, 06.01.2021
„Sie sind fertig“: Kanye West und Kim Kardashian wollen sich scheiden lassen – Medien
Anfang Januar hatte das Portal Page Six berichtet, dass Kardashian und West getrennte Wege gehen wollten. Kardashian habe bereits die Scheidungsanwältin Laura Wasser kontaktiert und das Paar die Feiertage getrennt verbracht. Der Ehering an Kims Hand sei auch nicht mehr zu sehen.
Kim Kardashian und Kanye West hatten 2014 geheiratet. Das Paar zieht vier Kinder auf. Für Kardashian wäre es die dritte Scheidung.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала