Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Proteste gegen Militärputsch in Myanmar: 20-jährige Studentin ist erstes Todesopfer

© AFP 2020 / FAMILY HANDOUT20-jährige Studentin Mya Thwet Thwet Khine wurde bei Protesten gegen Militärputsch in Myanmar getötet
20-jährige Studentin Mya Thwet Thwet Khine wurde bei Protesten gegen Militärputsch in Myanmar getötet - SNA, 1920, 19.02.2021
Abonnieren
Eine von Einsatzkräften angeschossene Demonstrantin in Myanmar ist nach Angaben des Portals „Myanmar Now“ das erste offizielle Todesopfer der Proteste gegen den Militärputsch.
Die 20-jährige Studentin Mya Thwet Thwet Khine sei am Freitag ihren schweren Kopfverletzungen erlegen, berichtete das Nachrichtenportal „Myanmar Now“. Sie hatte am 9. Februar in der Hauptstadt Naypyidaw hinter einem Bus Schutz vor Wasserwerfern der Polizei gesucht, als eine Kugel sie in den Kopf traf.
In einem Video, das in sozialen Netzwerken verbreitet wurde, war zu sehen, wie die junge Frau plötzlich auf den Boden fiel. Ärzte hatten kurz darauf erklärt, dass die Verletzte in extrem kritischem Zustand sei. Fotos auf Twitter zeigten am Freitag, wie die Leiche aus dem Krankenhaus gebracht wurde.

Putsch in Myanmar

Das myanmarische Militär hatte am 1. Februar, wenige Stunden vor der Eröffnung der ersten Sitzung des neugewählten Parlaments, die Regierung des Landes festgenommen, darunter den Präsidenten Win Myint und die De-Facto-Regierungschefin und Nobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi.
Proteste gegen Militärputsch in Yangon (19.02.2021) - SNA, 1920, 19.02.2021
Myanmar: Proteste gegen Militärputsch in Yangon
Tausende Menschen demonstrieren seitdem in Myanmar gegen den Militärputsch. Die Protestierenden fordern ein Ende der „Militärdiktatur“ und eine Rückgabe der Macht an die demokratische Regierung sowie die Freilassung der ehemaligen Regierungschefin Aung San Suu Kyi.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала