Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Pinguine können Eisberg nicht bezwingen: Hunderte Artgenossen schauen eiskalt vom Brocken aus zu

Abonnieren
Auf einer Reise im Antarctic-Sund, einem Gewässer, das die Gruppe der Joinville-Inseln vom nordöstlichen Ende der Antarktischen Halbinsel trennt, hat eine Expedition Bilder von unzähligen Pinguinen gemacht: Während sich einige Vögel auf einem Eisberg entspannten, versuchten die anderen, auf den Brocken zu gelangen.
Das Filmmaterial wurde laut „Caters Clips“ von Lauren Farmer, einer Expeditionsleiterin von der Polartourismusbranche, gemacht.
Tierischer Spaß: Eisbär genießt Rodeln in Norwegen - SNA, 1920, 19.02.2021
Tierischer Spaß: Eisbär genießt Rodeln in Norwegen
Die Frau beobachtete während einer Reise von einem Schiff aus unzählige Pinguine.
„Man sieht hunderte von Pinguinen, die sich auf einem Eisberg ausruhen, während ihre Artgenossen versuchen, ebenfalls dorthin zu gelangen. Die meisten haben dabei keinen Erfolg“, wird die Frau zitiert.
Der Antarctic-Sund ist ein 48 Kilometer langes und zwischen elf und 19 Kilometern breites Gewässer, das die Gruppe der Joinville-Inseln vom nordöstlichen Ende der Antarktischen Halbinsel trennt. Es wurde von der schwedischen Antarktisexpedition unter Otto Nordenskjöld nach dem Expeditionsschiff, der „Antarctic“, benannt, das ihn als erstes durchquerte.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала