Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Erstmals seit fünf Jahren: McDonald's führt neues Verpackungsdesign ein

© SNA / Natalia SeliwerstowaMcDonald's Logo
McDonald's Logo - SNA, 1920, 17.02.2021
Abonnieren
McDonald's hat seine Verpackung zum ersten Mal seit fünf Jahren neu gestalten lassen, um der Marke ein „Gefühl von Freude und Leichtigkeit“ zu verleihen. Große Inschriften werden durch Bilder ersetzt und die Verpackung für Pommes Frites wird von innen aktualisiert.
Das Design hat die Agentur „Pearlfisher“ entwickelt, heißt es auf der Webseite des Unternehmens. „Das neu gestaltete Design verleiht der Marke mit lebendigen Grafiken ein Gefühl von Freude und Leichtigkeit“, so die Mitteilung. Man habe versucht, Verpackungen funktional, leicht erkennbar, minimalistisch und positiv zu machen.
„Unsere Aufgabe bestand darin, herauszufinden, was an jedem Menüpunkt besonders ist, um ein System zu entwickeln, das anderen hilft, es zu verstehen“, sagte Matt Sia, Creative Director von Pearlfisher.
Das letzte Mal, als McDonald's sich ein neues Image gab, war 2016. Damals gab die Fast-Food-Kette Illustrationen auf der Verpackung zugunsten großer Inschriften auf.
Anfang des Jahres kündigte zudem auch Burger King Pläne an, dass das Unternehmen an seinem Logo und visuellem Design arbeiten werde. Laut einem Unternehmensvertreter ändert die Kette zum ersten Mal seit 20 Jahren ihr Design.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала