Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde
 - SNA
Corona-Portraits: „Und wie kommen Sie durch die Pandemie?“
SNA porträtiert Selbstständige in der Krise.

„Die Auftritte fehlen mir extrem“ – Bauchtänzerin Shalymar im Interview

Abonnieren
Keine Live-Shows, kein Präsenzunterricht im Studio: Für Berlins größtes Bauchtanzstudio ist mit der Corona-Pandemie alles anders geworden. Tänzerin und Tanzlehrerin Shalymar erzählt im Interview von Existenzängsten und kreativen Lösungen in Zeiten des Lockdowns.
Während sich die Friseure hierzulande freuen können, bald wieder arbeiten zu dürfen, heißt es für die meisten Branchen weiter: Lockdown. Gerade für Selbstständige in Kunst und Kultur ist die Situation vielfach existenzgefährdend geworden. Auch die Berliner Bauchtänzerin Shalymar musste ihr Studio „Hayal“ nach einer Lockerung in den Sommermonaten erneut schließen. Aufgrund der Corona-Pandemie kann der Tanzunterricht nur noch über Zoom stattfinden, Showauftritte und Festivals sind gänzlich abgesagt worden.
SNA News spricht im Rahmen der Reihe „Corona-Portraits“ mit Berliner Kunst- und Kulturschaffenden.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала