Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Regierungsberater plädiert für Abbau von Zöllen im Handel zwischen EU und USA

© CC0 / PixabayEuro- und US-Dollar-Scheine (Symbolbild)
Euro- und US-Dollar-Scheine (Symbolbild) - SNA, 1920, 15.02.2021
Abonnieren
Die Bundesregierung sieht nach dem Machtwechsel im Weißen Haus gute Chancen für einen Abbau von Zollschranken im transatlantischen Handel. „Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, ein handels- und wirtschaftspolitisches Bündel zu schnüren“, sagte Transatlantik-Koordinator Peter Beyer in einem Interview der Nachrichtenagentur Reuters.
Dazu gehöre ein umfassendes und ambitioniertes Freihandelsabkommen zwischen den USA und Europa. Als erste Etappe könnte demnach der Abschluss eines Vertrages stehen, mit dem die USA und Europa alle Zölle für Industriegüter abschafften, sagte der Experte in dem am Montag veröffentlichten Gespräch.
„Hier könnte es schnell zu Fortschritten kommen. Über umstrittene Bereiche wie etwa Landwirtschaft muss dann in einem zweiten Schritt gesprochen werden“, sagte der CDU-Politiker.
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier - SNA, 1920, 29.12.2020
Auf Biden zugehen: Altmaier wirbt für „Klimaallianz“ zwischen EU und USA
Seit dem Wahlsieg von Joe Biden, dem Nachfolger des protektionistischen US-Präsidenten Donald Trump, setzen sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und andere Kabinettsmitglieder wieder aktiv für ein transatlantisches Wirtschaftsabkommen ein. Verhandlungen über den unter dem Kürzel TTIP (Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft) bekannten Vorläufer waren ins Leere gelaufen. Ziel von TTIP sollte es sein, die beiden größten Handelsräume der Welt stärker zusammenrücken zu lassen und dabei Zölle abzubauen.
Beyer forderte ferner einen „gemeinsamen Fahrplan“ für eine Reform der Welthandelsorganisation WTO. Diese solle auch China dazu bringen, nach den internationalen Handelsregeln zu spielen – Verstöße gegen diese Regeln müssten sanktioniert werden, betonte er.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала