Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Australian Open: Mitfavorit Medwedew nach mühevollem Sieg im Achtelfinale

© DAVID GRAYRusslands Tennisspieler Daniil Medwedew
Russlands Tennisspieler Daniil Medwedew - SNA, 1920, 13.02.2021
Abonnieren
Der russische ATP-Champion Daniil Medwedew hat ein Aus in der dritten Runde bei den Australian Open nur mit Mühe abwenden können. Für seinen Achtelfinaleinzug hat der Sportler Überstunden einlegen müssen.
Trotz Gewinns der ersten beiden Sätze musste der Weltranglistenvierte im Drittrundenmatch gegen den Serben Filip Krajinovic über die volle Distanz gehen. Der 25-jährige Russe benötigte 3:06 Stunden für seinen Erfolg - er siegte mit 6:3, 6:3, 4:6, 3:6, 6:0 und trifft am Montag auf den ungesetzten US-Amerikaner Mackenzie McDonald.
Für Medwedew war es der 17. Sieg in Serie.
Alle seine vergangenen Matches seit Anfang November hat er gewonnen, darunter auch die Titel bei den ATP Finals in London, beim Masters in Paris und zuletzt beim ATP Cup in Melbourne mit der russischen Mannschaft.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала