Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Wie Warnwesten: Masken könnten bald in Autos Pflicht werden – Medien

© REUTERS / Edgard GarridoNiederlassung vom Automobilvermietungs-Unternehmen Hertz
Niederlassung vom Automobilvermietungs-Unternehmen Hertz - SNA, 1920, 09.02.2021
Abonnieren
Autofahrer könnten in Zukunft dazu verpflichtet werden, zwei Masken in ihrem Fahrzeug dabei zu haben. Über einen entsprechenden Plan des Bundesverkehrsministers schreibt die „Saarbrücker Zeitung“.
Laut dem Blatt plant das Verkehrsministerium eine „Mitführpflicht“ von Masken auch für die Zeit nach der Corona-Pandemie. Das geht aus einer Stellungnahme des Ressorts an den Petitionsausschuss des Bundestages hervor, die dem Blatt vorliegt.
FFP2-Masken - SNA, 1920, 04.02.2021
EU-Gesundheitsbehörde: Nutzen von FFP2-Masken „sehr gering“
Das Verkehrsministerium teilte auf eine Anfrage von dpa mit, dass es prüfe, bei der nächsten Änderungsverordnung der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) eine Mitführpflicht von zwei Mund-Nasen-Bedeckungen vorzuschlagen.
Die Zeitung berichtet, dass sich das Ministerium an den Regelungen für Warnwesten orientieren wolle. Für sie gilt bereits eine „Mitführpflicht“. Dann können Verstöße mit einer Strafe von 15 Euro belegt werden. In der Stellungnahme heißt es, eine solche Vorgabe sei schneller umzusetzen, als Masken für den Verbandskasten vorzuschreiben.
Seit Ende April 2020 gilt in allen Bundesländern eine Maskenpflicht.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала