Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Japanisches U-Boot kollidiert mit Schiff im Pazifik

© AFP 2020 / Kazuhiro NogiEin japanisches U-Boot (Archivbild)
Ein japanisches U-Boot (Archivbild) - SNA, 1920, 08.02.2021
Abonnieren
In Japan ist ein U-Boot der japanischen maritimen Selbstverteidigungsstreitkräfte mit einem kommerziellen Seefahrzeug kollidiert. Dies melden am Montag internationale Nachrichtenagenturen unter Berufung auf Quellen.
Der Vorfall ereignete sich demnach gegen 11:00 Uhr (Ortszeit) nahe der Pazifikküste in der Präfektur Kochi, als das U-Boot auftauchte.
Drei Crewmitglieder an Bord des U-Bootes sollen leicht verletzt worden sein.
Schiff gerät in der Nordsee in Wintersturm - SNA, 1920, 26.12.2020
Extremer Wellengang aus Sicht des Kapitäns: Schiff gerät in der Nordsee in Wintersturm – Video
Laut dem Leiter des japanischen Kabinettssekretariats, Katsunobu Kato, soll das Schiff keinen Kontakt mit dem U-Boot gespürt haben und nicht beschädigt worden sein.
Das Militär-U-Boot soll leicht beschädigt worden sein. Das habe aber keine Auswirkung auf die Steuerung des Fahrzeugs.
Für die Sammlung und Analyse von Informationen wurde Medienberichten zufolge bei der Kanzlei von Premierminister Yoshihide Suga ein Krisenstab organisiert.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала