Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Deutscher Chelsea-Spieler fabriziert bitteres Eigentor – Video

Abonnieren
Beim Spiel zwischen Sheffield United und dem FC Chelsea hat es kuriose Momente gegeben: So schoss ein Chelsea-Spieler den Ball ins eigene Tor.
Antonio Rüdiger, der seit Sommer 2017 beim FC Chelsea unter Vertrag steht, sorgte mit einem kuriosen Eigentor für den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1 beim Spiel zwischen Sheffield United und dem FC Chelsea.
Nach einem Steilpass landete der Ball im Strafraum bei dem deutschen Spieler, der diesen zu seinem Torhüter zurückspielen wollte.
Aber Rüdigers Ball landete in der 54. Spielminute im eigenen Tor.
Dies hinderte den FC Chelsea aber nicht daran, das Spielt mit 2:1 für sich zu entscheiden.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала