Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Im Alter von 70 Jahren: Dieser Brite rudert allein über den Atlantik – Video

© SNA / Ilja TiminAtlantischer Ozean (Symbolbild)
Atlantischer Ozean (Symbolbild) - SNA, 1920, 08.02.2021
Abonnieren
Ein 70 Jahre alter Mann aus dem englischen Ort Oldham hat ohne Begleitung den Atlantik überquert und mit seiner Überfahrt 640.000 Pfund an Spenden eingesammelt.
Der Senior Frank Rothwell begann seine Reise am 12. Dezember in La Gomera von den Kanarischen Inseln und kam am Samstag in Antigua in der Karibik an. Dies bestätigte unter anderem die Organisation Alzheimer’s Research UK, für die der Mann mit seiner Überquerung Spenden gesammelt hatte.
Medienberichten sowie dem Organisator Atlantic Campaigns zufolge ist Rothwell der älteste Ruderer, der unbegleitet den Atlantik überquert hat und eine Distanz von mehr als 4800 Kilometern zurückgelegt hat.
Seine Ankunft bezeichnete er als „komplett euphorischen Moment“. Mit seiner Überfahrt sammelte der Brite 640.000 Pfund an Spenden ein.
Nervenzellen (Symbolbild) - SNA, 1920, 02.02.2021
Alzheimerforschung: Gekaperte Prozesse und Löcher in Nervenzellen
Laut Rothwells Worten starb sein 62 Jahre alter Schwager, der an Alzheimer erkrankt war, während er selbst noch auf See war.

„Als ich ruderte, habe ich herzerwärmende Nachrichten von Menschen bekommen, die ähnliche Erfahrungen wie ich machen. Ich hoffe deshalb, dass ich anderen Familien mit meiner Aktion irgendwie auch geholfen habe“, sagte der Mann.

Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала