Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Um das Dreifache mehr Besucher als genehmigt: Polizei löst in Baden-Württemberg Gottesdienst auf

© AP Photo / Martin MeissnerCorona-Einschränkungen (Archiv)
Corona-Einschränkungen (Archiv) - SNA, 1920, 08.02.2021
Corona-Einschränkungen (Archiv)
Abonnieren
Die Polizei hat wegen der Verstöße gegen die Corona-Verordnung im baden-württembergischen Landkreis Rottweil einen freikirchlichen Gottesdienst aufgelöst. Dies teilten die Beamten am Montag mit.
Anstatt der vom Ordnungsamt genehmigten 30 Besucher nahmen laut dem Pressebericht 105 Menschen am Sonntagabend an der Zusammenkunft in Zimmern ob Rottweil teil. Zudem hielt sich etwa ein Drittel der Anwesenden nicht an die vorgegebene Maskenpflicht.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (R.) und Integrationsbeauftragte der Bundesregierung Annette Widmann-Mauz - SNA, 1920, 08.02.2021
Merkel will längerfristige Strategie für Schulen und Kitas entwickeln
Darüber hinaus wurde die Teilnehmerliste den Polizisten zufolge nicht ordentlich geführt.
„Auf Anordnung des zuständigen Bürgermeisteramtes musste der Gottesdienst beendet und die Zusammenkunft der anwesenden Personen aufgelöst werden.“
Der Veranstalter und die Besucher zeigten sich „kooperativ und einsichtig“.
Impfzentrum in Berlin - SNA, 1920, 08.02.2021
„Ältere Menschen weinen in Impfzentren“: Wird Berlin einen Corona-Strategiewechsel wagen?
In Deutschland wurden dem Robert Koch-Institut (RKI) zufolge bisher insgesamt 2,2 Millionen Corona-Infizierte bis Montagmitternacht registriert – ein Anstieg um 4535 im Vergleich zum Vortag.
Insgesamt starben laut dem Institut 61.675 Patienten in Deutschland an der durch das Virus SARS-CoV-2 ausgelösten Lungenerkrankung, was ein Plus von 158 Todesfällen gegenüber Sonntag bedeutet.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала