Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Hochwasser am Rhein: Keine Entspannung in Sicht

© SNA / Alexej Kudenko / Zur BilddatenbankKöln (Archivbild)
Köln (Archivbild) - SNA, 1920, 06.02.2021
Abonnieren
Beim Hochwasser am Rhein zeichnet sich in Köln am Samstag noch einmal eine leichte Verschärfung ab. Dies ist den Behördenangaben zu entnehmen.
Laut einer Mitteilung der Stadtentwässerungsbetriebe (StEB) Köln zeigte der Kölner Pegel früh am Freitag einen Wasserstand von 8,56 Metern. Zurzeit steigen demnach die Wasserstände in Bonn und Köln mit rund einem Zentimeter pro Stunde und werden sich im Laufe des Tages kaum verändern.
Corona-Impfstoff Sputnik V - SNA, 1920, 06.02.2021
„Der Lada der Impfstoffe“ und Abbitte für die Russen: „Sputnik V“ hat nun Karl Lauterbach-Effekt
Am Pegel Köln wird dem Hochwassermeldezentrum Rhein in Mainz zufolge ein Wiederanstieg für Sonntag bis in den Bereich von 860 bis 880 Zentimeter vorhergesagt.
Der Schiffsverkehr am Rhein in Köln war wegen des Hochwassers nach Informationen der Agentur dpa bereits am Donnerstag eingestellt worden. Erst bei einem Pegelstand unter 8,30 Meter dürften die Schiffe den Abschnitt wieder passieren. In anderen Städten Nordrhein-Westfalens ist der Schiffsverkehr erst bei deutlich höheren Pegelständen betroffen.
Farm (Symbolbild) - SNA, 1920, 05.02.2021
Agrarpolitik der EU für die nächsten sieben Jahre – Verbände fordern mehr Umwelt- und Tierschutz
Seit Tagen sind Uferpromenaden und Landungsstege überschwemmt, auch in nah am Fluss gelegene Wohngebiete schwappte das Wasser. Einzelne Pumpanlagen sind laut StEB Köln in Betrieb.
Die Lage soll zwar nicht wirklich dramatisch sein. Die Behörden ergreifen allerdings diverse Schutzmaßnahmen. Im Stadtteil Kasselberg etwa sind Stege aufgebaut. In Rodenkirchen, Altstadt und Köln-Porz/Zündorf wurden einzelne Tore aufgebaut sowie die mobile Wand Am Lüchbaum. Für die Kölner Innenstadt wird es erst bei deutlich höheren Pegelständen ab 11,30 Metern gefährlich.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала