Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

WHO zu Corona: Weltweit nun mehr Geimpfte als Infizierte

Corona-Impfstoff - SNA, 1920, 05.02.2021
Abonnieren
Die Zahl der Menschen, die gegen Corona geimpft wurden, hat laut dem Chef der Weltgesundheitsorganisation Tedros Adhanom Ghebreyesus inzwischen die Zahl der Erkrankten überstiegen.
„Weltweit hat die Anzahl der Impfungen die Anzahl der gemeldeten Infektionen überschritten. Einerseits ist das eine gute Nachricht und eine erstaunliche Leistung in so kurzer Zeit. Aber mehr als drei Viertel dieser Impfungen finden in nur zehn Ländern statt, die fast 60 Prozent des globalen BIP akkumulieren“, sagte der WHO-Chef bei einem Briefing am Freitag.
Impfkampagne in Deutschland (Symbolbild) - SNA, 1920, 04.02.2021
Sonderrechte für Geimpfte? Deutsche Politiker und Medien äußern sich zum Thema
Er betonte, dass fast 130 Länder mit einer Gesamtbevölkerung von 2,5 Milliarden Menschen noch nicht einmal die erste Dosis des Impfstoffs erhalten hätten. Er wiederholte seine Forderung an Staaten, die bereits die am stärksten gefährdeten Gruppen der Bevölkerung und das Gesundheitspersonal geimpft haben, überschüssige Impfstoffe mit anderen Ländern zu teilen, bevor sie mit Massenimpfungen fortfahren würden.
Nach jüngsten Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) beträgt die Gesamtzahl der Coronavirus-Fälle mehr als 104,3 Millionen weltweit. Bislang sind mehr als 2,27 Millionen Corona-Patienten gestorben.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала