Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Großer Hai beißt vor Hawaii in Kajak und kippt es um – Vater und Sohn überleben

© AFP 2021 / CARL DE SOUZAEin Weißer Hai
Ein Weißer Hai  - SNA, 1920, 05.02.2021
Abonnieren
Ein mindestens drei Meter langer Hai soll einen Mann und einen Jugendlichen, die mit einem Kajak unterwegs waren, vor der westlichen Küste der Insel Maui angegriffen haben. Dies berichtete das Ministerium des US-Bundesstaates Hawaii für Land- und Naturressourcen.
Der Vorfall ereignete sich demnach am Dienstag, nachdem der 45-jährige Daniel Sullivan und sein 15-jähriger Sohn Tristan gegen 11:30 Uhr Ortszeit (22:30 Uhr MEZ) mit ihrem Hartschalenkajak in See stachen, um Buckelwale zu fotografieren. Wie Sulivan auf Facebook mitteilte, hätten sie sich etwa eine Meile von der Küste entfernt und eine Gruppe von Walen beobachtet, die von zwei Delfinen begleitet worden sei.

Vier Minuten, nachdem ich das letzte Foto gemacht hatte, schwamm ein großer Hai heran und biss in das Kajak, nur Zentimeter von meinem Bein entfernt, was uns nach rechts schaukelte und uns links von dem Boot ins Wasser schleuderte“, schrieb er. Er habe begonnen, den Hai mit einem Paddel auf das Maul zu schlagen.

Die Männer seien zurück ins Kajak geklettert, allerdings habe sie der Raubfisch wieder umgekippt. „Wir waren im Wasser. Ich sah, wie der riesige Hai in den Boden des Kajaks biss und Wasser eindrang. Wir richteten das Kajak auf und kippten es wieder um“, schilderte Sullivan den Kampf mit dem Hai. Da das Boot zu sinken begonnen habe, hätten die Männer beschlossen, es zu verlassen. Sie hätten sich am Kameragehäuse festgehalten und seien etwa 35 Minuten lang geschwommen, bis sie schließlich die Küste erreicht hätten.
Kupferhai - SNA, 1920, 02.02.2021
Riesiger Kupferhai jagt in nächster Nähe zu einem Boot – Video
Kurz vor 14 Uhr informierten die Männer die zuständigen Behörden über den Angriff. Anschließend wurden die Strände in der Umgebung für einen Tag gesperrt. Am Mittwoch teilten die Sullivans bei einer virtuellen Pressekonferenz den Beamten der Abteilung für Naturschutz und Ressourcen mit, der Hai sei drei bis vier Meter lang gewesen.
Hai (Symbolbild) - SNA, 1920, 07.01.2021
Tödliche Haiattacke in Neuseeland
Messungen der Bissspur auf dem Boden des Kajaks, das geborgen wurde, zeigen, dass der Biss 40 Zentimeter breit und 58 Zentimeter lang war. Laut einem Laborleiter von dem Hawaiʻi Institute of Marine Biology passen sowohl die Beschreibung des Hais durch Sullivan als auch die Merkmale des Bissabdrucks zu einem Weißen Hai. Die Experten müssten jedoch zunächst DANN-Abstriche analysieren, um die betroffene Haiart festzustellen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала