Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Pentagon wird globale US-Truppenpräsenz überprüfen

© AP Photo / Shakh AivazovUS-Soldaten (Archivbild)
US-Soldaten (Archivbild) - SNA, 1920, 05.02.2021
Abonnieren
Das amerikanische Verteidigungsministerium wird die US-Truppenpräsenz global überprüfen, wie Verteidigungsminister Lloyd Austin in einem Schreiben verriet.
„Auf Anordnung des Präsidenten wird das Ministerium daher eine globale Überprüfung der US-Truppenpräsenz, Ressourcen, Strategie und Missionen vornehmen“, verlautet es aus Austins Schreiben.
Danach könne Austin „dem Oberbefehlshaber empfehlen, wie wir am besten die Militärkräfte unseren Interessen entsprechend aufteilen“.
„Wir werden uns mit unseren Verbündeten und Partnern über die Durchführung dieser Überprüfung beraten“, betonte er.
US-Kampftechnik in Bremerhaven eingetroffen (Archiv) - SNA, 1920, 04.02.2021
USA stornieren Truppenabzug aus Deutschland – Weißes Haus
Zuvor war bekannt geworden, dass die USA vorerst keine Truppen aus Deutschland abziehen würden. Der amerikanische Staatschef, Joe Biden, ließ dabei wissen, dass er die Pläne seines Vorgängers Donald Trump für einen solchen Abzug gestoppt hätte. Zunächst solle das Pentagon die weltweite Stationierung amerikanischer Streitkräfte überprüfen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала