Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Syrien meldet israelischen Raketenangriff auf Süden des Landes

 - SNA, 1920, 04.02.2021
Abonnieren
Die syrische Flugabwehr hat in der Nacht zum Donnerstag einen israelischen Raketenangriff auf den südlichen Teil des Landes abgewehrt. Dies meldet die Nachrichtenagentur Sana unter Verweis auf eine Quelle in den Militärkreisen.
Demnach wurde der Angriff um 22:42 Uhr von den von Israel besetzten Golanhöhen aus unternommen. Der Gegner habe Luft-Boden- und Boden-Boden-Raketen gegen Ziele in der südlichen Region eingesetzt.
Die meisten Raketen seien abgeschossen worden, hieß es. Bei den Verlusten gehe es lediglich um materiellen Schaden.
Zuvor hatte die Nachrichtenagentur von israelischen Raketenschlägen gegen die syrische Provinz al-Quneitra berichtet.
Syrien - SNA, 1920, 22.01.2021
Vier Todesopfer bei israelischem Beschuss in syrischer Provinz Hama – Sana
Auf eine Anfrage von SNA weigerte sich der Pressedienst der israelischen Armee, die Berichte über die vermutliche Attacke auf das südsyrische Territorium zu kommentieren.
Damaskus hatte mehrmals den UN-Sicherheitsrat aufgefordert, Druck auf Israel auszuüben, um seine Angriffe auf das Territorium der Arabischen Republik zu stoppen. Derartige Handlungen würden die syrische Souveränität verletzen und zu erhöhten Spannungen in der Region führen, hieß es.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала