Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Adrenalin-Junkie springt aus C-130-Militärtransporter über den Pyramiden von Gizeh ab – Video

Abonnieren
Ein Extremsportler aus Mexiko hat einen spektakulären Fallschirmsprung über den Pyramiden von Gizeh hingelegt. Dafür musste er mit einem Militärtransporter der ägyptischen Luftwaffe C-130 Hercules in die Luft befördert werden.
Laut der „Daily Mail“ erhielt der 43-jährige Sportler Yair Gallardo und sein Team die Erlaubnis, von einem Militärflugplatz in die Luft zu steigen, um danach über dem Weltkulturerbe Fallschirmsprünge auszuführen.
„Es war die aufregendste Erfahrung meines Lebens“, wird Gallardo zitiert.
„Mehr Menschen bestiegen den Everest-Gipfel, als es Fallschirmsprünge über den Pyramiden von Gizeh gab“, sagte er.

Pyramiden von Gizeh

Die Pyramiden von Gizeh in Ägypten gehören zu den bekanntesten und ältesten erhaltenen Bauwerken der Menschheit. Sie wurden etwa 2600 v.Chr. errichtet und sind das einzige erhaltene der sieben Weltwunder der Antike. Seit 1979 zählen sie zum Unesco-Weltkulturerbe.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала