Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Jet von FC Nürnberg taucht im neuen Film von Guy Ritchie auf – Video

Abonnieren
Bei den Dreharbeiten zum neuen Film des britischen Regisseurs Guy Richie ist ein Flugzeug mit einer FC-Nürnberg-Bemalung gesichtet worden. Auch der Flughafen Nürnberg wurde darauf aufmerksam.
Guy Richie dreht derzeit seinen neuen Film „Five Eyes“ und hat auf seinem Instagram-Account Einblicke in den Schaffungsprozess gewährt. Der Brite veröffentlichte ein Video aus der Türkei, in dem ein Jet mit der Aufschrift FC Nürnberg am Filmset zu sehen ist.
Auch der Flughafen Nürnberg entdeckte die Maschine und weist in seinem Twitter-Profil darauf hin, dass die Heimatbasis des Fliegers der Nürnberg Airport sei.
Kurz vor der Corona-Krise war die türkische Fluggesellschaft Corendon Airlines zum Sponsor des 1. FC Nürnberg geworden. Die Airline versah daher eine Boeing 737 von ihr mit der Spezialbemalung des Clubs.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала