Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Impftempo in der EU: Deutschland nur im Mittelfeld

© REUTERS / ARNE DEDERTImpfzentrum in Wiesbaden
Impfzentrum in Wiesbaden - SNA, 1920, 03.02.2021
Abonnieren
Beim Impftempo liegt die Bundesrepublik Deutschland weltweit auf Platz 21 und ist damit derzeit EU-weit nur im Mittelfeld angesiedelt. Dies geht unter anderem aus Daten hervor, die auf der Seite des Portals Statista veröffentlicht wurden.
Bislang wurden in Deutschland drei Prozent der Menschen geimpft (Stand vom 1. Februar). Vor Deutschland liegen in der Tabelle beispielweise Irland, Polen, Spanien und Italien. Am schnellsten erfolgt die Vakzinierung innerhalb der EU in Dänemark, das auf 4,46 Prozent kommt.
Ein Mediziner hält eine Durchstechflasche mit dem russischen Corona-Impfstoff Sputnik V, Moskau, 18. Januar 2021  - SNA, 1920, 02.02.2021
Impfstoff für die Menschheit: Wirksamkeit von 91,6 Prozent bei Sputnik V in „The Lancet” bestätigt
Wieso ist Dänemark schneller als Deutschland? Dazu äußerte sich der Arzt und Europaabgeordnete der FDP, Andreas Glück. „Unter anderem die Tatsache, dass Dänemark schon viel früher angefangen hat, eine sechste und auch eine siebte Dose aus den Ampullen von Biontech/Pfizer zu entnehmen“, wird er von der „Tagesschau“ zitiert. Dazu sagte er:
„Unter anderem, dass man Feindosierspritzen verwendet, mit denen man besonders genau eine bestimmte Menge entnehmen kann und ein bis zwei Dosen mehr aus der Ampulle rausbekommt. Diese Voraussetzungen haben andere in Europa wohl schneller erfüllt als wir.“
Am Montag hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel das europäische Vorgehen bei Corona-Impfungen verteidigt. Der Weg sei an einigen Stellen langsamer gewesen, so Merkel bei der Pressekonferenz nach Beratungen mit den Ländern, Vertretern der EU-Kommission und Impfstoffherstellern in Berlin.
„Aber ich finde, es gibt auch gute Gründe dafür, dass er langsamer war“, sagte sie.
Bundeskanzlerin Angela Merkel - SNA, 1920, 02.02.2021
Merkel bittet Bürger um Geduld: Noch eine Weile durchhalten
„Europa hat aber nicht unendlich viele solcher Standorte, das heißt, unsere Produktionskapazitäten sind begrenzt, insbesondere im ersten Quartal - im zweiten Quartal wird es schon deutlich besser.“
Darüber hinaus verwies Merkel darauf, dass sich die EU nicht für Notzulassungen entschieden habe.
Der absolute Spitzenreiter nach der Zahl der geimpften Bevölkerung ist laut den Daten Israel. Darauf folgen die Seychellen, die Vereinigten Arabischen Emirate und das Vereinigte Königreich.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала