Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Bezos gibt bald Vorstandsvorsitz bei Amazon ab

© REUTERS / Pascal RossignolEine Niederlassung von Amazon
Eine Niederlassung von Amazon - SNA, 1920, 03.02.2021
Abonnieren
Amazon-Gründer Jeff Bezos wird im dritten Quartal 2021 das Amt des Vorstandsvorsitzenden niederlegen. Das geht aus einer entsprechenden Pressemitteilung des Unternehmens hervor.
„Derzeit ist Amazon so innovativ wie noch nie zuvor, deswegen ist es der beste Zeitpunkt für die Übergabe“, heißt es im Schreiben.
In einem Brief an seine Mitarbeiter schrieb Bezos unter anderem:
„In der Rolle als Verwaltungsratschef werde ich meine Energie und Aufmerksamkeit auf neue Produkte und Initiativen richten.“
Andy Jassy wird der neue CEO des Unternehmens sein.
„Andy ist sehr bekannt innerhalb des Unternehmens und arbeitet fast so lange bei Amazon wie ich. Er wird ein hervorragender Leiter sein und er hat mein volles Vertrauen.“
Bezos plant laut seinen Worten, anderen Projekten mehr Zeit zu widmen, seiner Stiftung, seiner Raumfahrtfirma Blue Origin und der Zeitung „The Washington Post“.
Amazon mit dem Sitz in Seattle wurde von Bezos im Jahre 1994 gegründet. Mit einem geschätzten Vermögen von 188 Milliarden US-Dollar ist Bezos derzeit laut dem „Bloomberg Billionaires Index“ der zweitreichste Mensch der Welt.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала