Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Frankreich: Mann mit Säbel verletzt Polizisten

© SNA / Dominique Boutin / Zur BilddatenbankPolizei in Frankreich (Archiv)
Polizei in Frankreich (Archiv) - SNA, 1920, 02.02.2021
Abonnieren
In Frankreich hat ein mit einem Säbel bewaffneter Mann einen Polizisten verletzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, ereignete sich der Vorfall in Nantes.
Die Polizei sei wegen eines Familienstreits gerufen worden. Die Beamten trafen nach eigenen Angaben einen „sehr aufgeregten Mann“ an, der mit einem Säbel bewaffnet war.
Während der Verhaftung sei ein Polizist am Oberschenkel und in der Leistengegend verletzt worden.
Auf einem von der Polizei veröffentlichten Bild sieht die Tatwaffe wie ein mittelalterliches Schwert aus.
Nach Informationen der Zeitung „Le Figaro“ trug sich der Vorfall am Samstag zu. Der Verdächtige habe unter Drogeneifluss gestanden. Am Dienstag soll der Mann vor Gericht kommen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала