Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Deutschland: Zahl der Fluggäste so niedrig wie noch nie seit Wiedervereinigung

© AP Photo / Michael ProbstLufthansa (Symbolbild)
Lufthansa (Symbolbild) - SNA, 1920, 02.02.2021
Abonnieren
Der Flugverkehr muss wegen der Coronavirus-Pandemie riesige Einbußen hinnehmen. Das Statistische Bundesamt hat an den 24 größten deutschen Verkehrsflughäfen im vergangenen Jahr 57,8 Millionen Passagiere gezählt – und damit so wenig wie noch nie seit der Wiedervereinigung.
Im Jahr 2019 flogen knapp 227 Millionen Menschen mit dem Flugzeug - gut 75 Prozent mehr als 2020, hieß es. Zum Vergleich: 1991 hatten im wiedervereinten Deutschland 63 Millionen Passagiere die Flughäfen genutzt.
Der Flugverkehr ging im vergangenen Jahr seit März deutlich zurück, während der Monate April, Mai und Juni stand die Branche fast still. Im Sommer gab es eine leichte Erholung, doch dann gingen die Zahlen wieder zurück.
Corona-Pandemie (Symbolbild) - SNA, 1920, 19.01.2021
Falscher Mediziner in Hagen festgenommen – Mann gab sich Monatelang als Arzt aus
Die größten Einbußen hatte mit einem Minus von 77 Prozent der Interkontinentalverkehr. Innerhalb Deutschlands sank die Zahl der Passagiere um 75 Prozent, im Europaverkehr waren es 74 Prozent. Mit 4,5 Millionen Tonnen blieb der Frachtverkehr bei einem Minus von 4,1 Prozent vergleichsweise stabil.
Wie die Deutsche Presse-Agentur berichtet, hatten zuvor bereits die Branchenverbände BDL und ADV auf etwas anderer Grundlage Statistiken für das Corona-Jahr 2020 vorgelegt und waren zu ähnlichen Ergebnissen gekommen.
Früheren Medienberichten zufolge hat der mehrmonatige Lockdown auch den Brauereien und Bierlagern in Deutschland massive Einbußen gebracht. 2020 setzten sie 8,7 Milliarden Liter Bier ab und damit so wenig wie noch nie seit der Neufassung des Biersteuergesetzes im Jahr 1993, das die Grundlage der Statistik bildet.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала