Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Schwan schwimmt durch überflutete Straßen einer britischen Stadt – Fotos

© SNA / Jewgeni Odinokow / Zur BilddatenbankEin Schwan (Symbolbild)
Ein Schwan (Symbolbild) - SNA, 1920, 01.02.2021
Abonnieren
In der britischen Stadt Madstone in der Grafschaft Kent schüttet es bereits seit mehreren Tagen. Die Straßen sind überflutet. Doch für manche gibt es kein schlechtes Wetter – ein Schwan schwimmt durch die Straßen der Stadt.
„Süßer Sonnenaufgang heute Morgen in Madstone, Kent. Der Medway-Fluss ist sehr hoch! Ich würde gerne wissen, was dieser Schwan denkt, wenn er die Bänke unter Wasser sieht!“, schreibt @StormchaserUKEU in einem Blog über lokales Wetter.
Laut dem Portal „Kent Online“ wurden Teile des Landkreises aufgrund unaufhörlicher Regengüsse schwer überflutet. Die Niederschläge werden voraussichtlich bis Sonntagabend anhalten. Der Wasserspiegel soll ab dem 1. Februar wieder sinken.
Ende Dezember haben sich in Deutschland 23 Züge um fast eine Stunde verspätet, weil ein Schwan auf den Eisenbahnschienen den Tod seines Gefährten betrauerte.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала