Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Neuartige Malaria-Mücken verbreiten sich in Afrikas Städten

Mücke (Symbolbild) - SNA, 1920, 01.02.2021
Abonnieren
Laut einer neuen internationalen Studie sind in den Wasserbehältern von Städten am Horn von Afrika Larven einer für die Region ungewöhnlichen Mückenart gefunden worden.
Ein Team von äthiopischen und niederländischen Forschern habe gezeigt, dass die Mücke Anopheles stephensi, die früher nur in Indien zu finden war, für afrikanische Malaria-Stämme besonders anfällig sei, heißt es in einer Mitteilung. Um dies festzustellen, fütterten die Wissenschaftler Mücken dieser Art mit dem Blut äthiopischer Malariakranken.
„Zu unserer Überraschung erwies sich die asiatische Mücke als noch anfälliger für lokale Malariaparasiten als unsere äthiopische Mückenkolonie. Diese Mücke scheint ein äußerst effizienter Verbreiter der beiden Hauptarten der Malaria zu sein”, sagte Professor Teun Bousema, der am medizinischen Zentrum der Universität Radboud im niederländischen Nijmegen tropische Infektionskrankheiten untersucht.
Mit jüngsten Funden in Städten von Äthiopien, Sudan und Dschibuti kann die Verbreitung dieser Mückenart zu einem Wachstum von Malaria-Ansteckungen in urbanisierten Gegenden führen. Malaria war in Afrika immer besonders auf dem Land verbreitet, weil sich die einheimischen Mückenarten vorwiegend in ländlichen Regionen vermehren. Das Aufkommen von Anopheles stephensi, die sich besonders gut in sauberem Wasser fortpflanzt, kann also das Malaria-Risiko für die Stadtbevölkerung erhöhen.
Ausbruch von Covid-19 in Afrika (Archivfoto) - SNA, 1920, 29.12.2020
Die „letzten in der Schlange“ – Afrika bei der Verteilung des Corona-Impfstoffs
Jährlich stecken sich etwa 216 Millionen Menschen mit Malaria an, knapp 400.000 sterben an der Infektion. Die zwei Haupterreger für Menschen sind die Stämme Plasmodium falciparum und Plasmodium vivax, die von etwa 60 Mückenarten getragen werden können.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала