Sami Khedira vor Wechsel zu Hertha BSC – Medien

© SNA / Alexander WilfBundesteam-Spieler Sami Khedira (Archivbild)
Bundesteam-Spieler Sami Khedira (Archivbild) - SNA, 1920, 31.01.2021
Der frühere Weltmeister Sami Khedira soll nach über einem Jahrzehnt bei den Fußballvereinen Real Madrid und Juventus Turin in die Bundesliga zurückkehren, schreiben deutsche Medien am Sonntag.
Der 33-jährige Mittelfeldspieler steht offenbar vor einem Wechsel nach Berlin. Wie der Rundfunk Berlin-Brandenburg unter Verweis auf Carsten Schmidt, den Vorsitzenden der Geschäftsführung beim Fußball-Bundesligist Hertha BSC, berichtet, sei der Verein mit Khedira „in Gesprächen“.
Deutschen Medien zufolge hält sich der Weltmeister von 2014 allem Anschein nach seit Samstag in Berlin auf. Für Sonntagmorgen sei der Medizincheck angesetzt worden. Danach soll Khedira unterschrieben haben, so das Portal Kicker.
Lionel Messi bei Fußball Achtelfinale: Rayo Vallecano gegen FC Barcelona, Madrid, 27. Januar 2021  - SNA, 1920, 31.01.2021
Vertragsdetails durchgesickert: Nun wollen Messis Anwälte rechtliche Schritte – Medien
Ein Transfer zu Hertha BSC müsste bis zum Montag um 18 Uhr vollzogen sein, dann endet das Wintertransferfenster.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала