Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Spahn und der Generaldirektor der WHO halten Podiumsdiskussion ab

Abonnieren
Der deutsche Gesundheitsminister Jens Spahn und der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation, Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus, nehmen am Freitag, dem 29. Januar, an einer Podiumsdiskussion zum Thema „Großer neuer Vertrag für Gesundheit und Gesundheitswesen“ teil.
Bei der Diskussion soll es darum gehen, wie Regierungs- und Wirtschaftsführer die Ursachen von Ungerechtigkeiten im Gesundheitswesen bekämpfen und eine zugängliche und erschwingliche allgemeine Gesundheitsversorgung sicherstellen können.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала