Wie sieht man nach dem Aufstehen so süß aus? Dieser Manul zeigt wie es geht – Video

© SNA / Alexander Wilf / Zur BilddatenbankEin Manul
Ein Manul  - SNA, 1920, 29.01.2021
Endlich Freitag. Nach der Arbeitswoche ist man meist müde und ausgelaugt. So mancher (wie der Protagonist des Clips) hat aber auch die Möglichkeit, sich tagsüber ein Nickerchen zu gönnen. Morgen können wir wie dieser Manul ausschlafen und uns recken und strecken. Aber einstweilen: Genießen Sie den Anblick, wie gekonnt diese Raubkatze das macht.
Das Video, das bereits im Dezember aufgenommen, aber erst jetzt publik gemacht wurde, stammt aus Russland. Die Raubkatze wurde von einer Fotofalle im Staatlichen Natur- und Biosphärenreservat „Daurski“ in der Region Transbaikalien gefilmt.
Zu sehen ist, wie ein Manul nach einem kurzen oder langen Tagesschlaf - wir können nur Vermutungen anstellen - gähnt und sich streckt. In der Nacht und abends geht die Katze auf Jagd, mittags ruht sie sich aus.
Der dortige Winter ist sehr streng, so die russische geographische Gesellschaft. Die Temperatur kann in den Daurischen Steppen bis auf minus 50 Grad fallen und es gibt auch starke Eiswindböen.

„Aber der Pelzmantel des Manuls hat die Dichtheit von bis zu 900 Wollhaaren pro Quadratzentimeter (…)“, heißt es in der Mitteilung der Gesellschaft.

Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала