Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Fuchs im Park von Bellevue: Steinmeier offenbart Namen des Tieres

© CC0Fuchs (Symbolbild)
Fuchs (Symbolbild) - SNA, 1920, 29.01.2021
Abonnieren
Der Fuchs, der regelmäßig am Schloss Bellevue zu sehen ist, hat nun einen Namen. Dies gab der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bekannt.
Dieser Fuchs, der oft am Schloss Bellevue zu beobachten ist und dem es im Park des Berliner Amtssitzes offenbar gut gefällt, heißt Theo.
„Theo, der Schlossfuchs, benannt nach dem ersten Bundespräsidenten Theodor Heuss“, erläuterte Steinmeier via Instagram.
Er bedankte sich in seinem Posting für die zahlreichen Namensvorschläge in Kommentaren, E-Mails und handschriftlichen Briefen.
„Aber ‚Theo‘ gefiel mir besonders gut. Ich finde, das ist ein ganz besonders schöner Name für unseren Fuchs im Park von Bellevue.“
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала